Annegret Fischer

Annegret Fischer studierte Schulmusik, Anglistik und Blockflöte und erspielte sich ihr künstlerisches Diplom an der HfM „Franz Liszt“ Weimar bei Myriam Eichberger. Erfahrungen mit Tanzmusik, internationalem Folk und historischer Improvisation gewann sie als Blockflötistin der Folkband „Fork & Fiddle“ und mit „The Playfords“, dessen Gründungsmitglied sie ist. Sie ist auch Initiatorin der AlteMusikJamSession und improvisiert gelegentlich mit Martin Erhardt im Ensemble „All’Improvviso“. Annegret unterrichtet am liebsten das, was sie am liebsten spielt: Blockflöte, historische Improvisation, Tanz- und Folkmusik. In der Spielzeit 2014/2015 spielt sie am Deutschen Nationaltheater Weimar in der Kinderoper "Wüstenwind" von Selim Doğru. www.annegret-fischer.de